Hauskreise in der Petrusgemeinde

In der Petrusgemeinde gibt es zur Zeit 9 Haus- und Bibelkreise. Die Hauskreise treffen sich normalerweise donnerstagabends in Privathäusern und Gemeinderäumen in Peterzell und Langenschiltach. Jeder Kreis hat, bedingt durch die unterschiedlichen Menschen, die in verschiedenen Lebenssituationen  stecken, seine eigenen Schwerpunkte. Da wir als Haus- und Bibelkreise aber doch zusammengehören, haben wir meistens ein gemeinsames Thema. So beschäftigten wir uns in den letzten Monaten mit dem alttestamentlichen Propheten Sacharja.

Gemeindebibelabend

Erster Donnerstag im Monat …

… das ist in der Regel unser Termin für den Gemeindebibelabend. Zwischen 30 und 75 Teilnehmer treffen sich dann im Gemeindehaus. Anfang dieses Jahres waren die sechs wöchentlichen Abende zur Aktion "42 Tage leben für meine Freunde" ein Höhepunkt. Zu diesen Abenden kamen Besucher jeden Alters. Der Grundgedanke unserer Gemeindebibelabende, nämlich dass hier alle Interessierten dabei sein können, war verwirklicht. Ich freue mich darüber, bin aber auch dankbar für den Besucherkern aus den Reihen unserer Hauskreise.

Bei der Themenwahl bedenken wir im Team die Themen der Hauskreise und auch Themen, die für Christen aus unserer Gemeinde interessant sind. Weiter ergab es sich, dass uns Andrés Besch, Simone und Jerry Otieno, Ralph Schubert und aus ganz unterschiedlichen Ländern und der Situation der Christen dort berichteten.

Nähere Infos gibt es bei Pfarrer Dr. Scharfenberg, im Pfarramt oder direkt bei den Hauskreisleitern.