Aktuelles

Kirchenwahl - neue Älteste

Kirchenwahl - Neue Älteste

Am 1. Advent wird der Kirchengemeinderat neu gewählt. Wäre das eine Aufgabe, die Ihnen entspricht? Oder kennen Sie eine Frau oder einen Mann, den Sie sich als Kirchenältesten gut vorstellen können? Gehen Sie in sich, gehen Sie auf andere zu, überlegen Sie mit und sprechen Sie andere an! In den Kirchen und Pfarrbüros liegen Formulare für Wahlvorschläge bereit.

Der Kirchengemeinderat hat beschlossen, dass die einzelnen Gemeindebezirke eigene Kandidatinnen und Kandidaten aufstellen, damit im zukünftigen Kirchengemeindrat alle Gemeindebezirke gut vertreten sind. Für Peterzell und für Langenschiltach werden das je zwei Personen sein.

Falls Sie sich zu einem anderen Gemeindebezirk als Ihrem Wohnbezirk zugehörig fühlen, melden Sie dies bitte auf dem Pfarramt. Dann können Sie in dem Bezirk kandidieren und/oder wählen, in welchem Sie sich zugehörig fühlen. Falls Sie sich vor der letzten Wahl schon umgemeldet hatten, bleiben sie im Bezirk Ihrer Wahl registriert.

Zurück